Gebührenfreie Girokonten trotz Schufa

Vergleich 07/2024

Revolut

Revolut Standard

5/5
Kostenloses Konto trotz Schufa
Kostenlos Bargeld abheben
Debit-Kreditkarte (einmalig 9,99 €)
Hohe Abschlusschance
Apple Pay Logo
Google Pay Logo
Gebührenfreie.de Note 1,2 Testsieger

0,00 €

/ Monat

Revolut

Revolut Standard

5/5
Gebührenfreie.de Note 1,2 Testsieger

0,00 €

/ Monat

Kostenloses Konto trotz Schufa
Kostenlos Bargeld abheben
Debit-Kreditkarte (einmalig 9,99 €)
Hohe Abschlusschance
Apple Pay Logo
Google Pay Logo
Rechtliche Hinweise: Dieser Vergleich stellt keine vollständige Marktübersicht dar (§ 18 Abs. 6 ZKG). Alle Angaben sind ohne Gewähr, Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Stand: 18.07.2024

Was ist ein Girokonto trotz Schufa?

Ein Girokonto trotz Schufa, auch als Basiskonto oder Guthabenkonto bekannt, ist ein Bankkonto, das auch Personen mit negativer Schufa-Bewertung angeboten wird. Es ermöglicht den grundlegenden Bankverkehr, einschließlich Ein- und Auszahlungen, Überweisungen und Lastschriften, wird jedoch in der Regel ohne Dispositionskredit (Überziehungsrahmen) geführt.

Wie eröffne ich ein Girokonto trotz negativer Schufa?

Die Eröffnung eines Girokontos trotz negativer Schufa ähnelt dem regulären Prozess. Sie wählen die Bank, die solche Konten anbietet, füllen die erforderlichen Formulare aus und legitimieren sich. Dies kann durch das PostIdent-Verfahren, VideoIdent oder persönlich in einer Filiale erfolgen. Beachten Sie jedoch, dass die Banken zusätzliche Unterlagen verlangen können, um Ihr Einkommen und Ihre finanzielle Situation zu überprüfen.

Welche Banken bieten ein Girokonto trotz negativer Schufa an?

Es gibt verschiedene Banken, die Girokonten trotz negativer Schufa anbieten. Dazu gehören in der Regel Direktbanken, aber auch einige traditionelle Banken und Sparkassen. Es ist ratsam, sich über die spezifischen Bedingungen und Konditionen jeder Bank zu informieren.

Sind Girokonten trotz negativer Schufa wirklich kostenlos?

Ob ein Girokonto trotz negativer Schufa kostenlos ist, hängt von der jeweiligen Bank ab. Einige Banken bieten kostenlose Basiskonten an, andere können monatliche Kontoführungsgebühren erheben. Es ist wichtig, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen und alle Gebühren zu verstehen, bevor Sie ein Konto eröffnen.

Was sind die Vorteile eines Girokontos trotz Schufa?

Der Hauptvorteil eines Girokontos trotz Schufa besteht darin, dass Sie grundlegende Bankdienstleistungen nutzen können, selbst wenn Sie eine negative Schufa-Bewertung haben. Dazu gehören das Ein- und Auszahlen von Geld, das Durchführen von Überweisungen und das Zahlen per Lastschrift.

Gibt es Nachteile bei einem Girokonto trotz Schufa?

Ein Nachteil von Girokonten trotz Schufa kann sein, dass sie oft eingeschränkte Funktionen haben, wie zum Beispiel kein Dispo. Außerdem können sie mit höheren Gebühren als reguläre Girokonten verbunden sein.

Kann ich ein Girokonto trotz Schufa auch online eröffnen?

Ja, viele Banken bieten die Möglichkeit, ein Girokonto trotz Schufa online zu eröffnen. Der Prozess kann jedoch zusätzliche Schritte wie eine detaillierte Überprüfung Ihrer finanziellen Situation und Identität beinhalten.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um ein Girokonto trotz Schufa zu bekommen?

Die genauen Voraussetzungen können von Bank zu Bank variieren. Grundsätzlich müssen Sie jedoch volljährig sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Einige Banken können auch einen Nachweis über ein regelmäßiges Einkommen verlangen.

Bekomme ich eine EC-Karte bzw. eine Debit-Kreditkarte bei einem Girokonto trotz Schufa?

In der Regel erhalten Sie bei der Eröffnung eines Girokontos trotz Schufa eine EC-Karte oder eine Debit-Kreditkarte. Mit dieser Karte können Sie Geld abheben, einzahlen und in Geschäften bezahlen.

Sind Überweisungen und Lastschriften bei einem Girokonto trotz Schufa möglich?

Ja, Überweisungen und Lastschriften sind bei den meisten Girokonten trotz Schufa möglich. Es kann jedoch sein, dass die Bank bestimmte Transaktionen nur zulässt, wenn ein ausreichendes Guthaben auf dem Konto vorhanden ist.

Wie finde ich das beste Girokonto trotz Schufa für mich?

Die Wahl des besten Girokontos trotz Schufa hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Sie sollten die Konditionen und Gebühren mehrerer Banken vergleichen, sowie auf zusätzliche Dienstleistungen wie Online-Banking und Kundenservice achten.

Sind meine Einzahlungen auf einem Girokonto trotz Schufa sicher?

Ja, Einzahlungen auf Girokonten sind bis zu einem Betrag von 100.000 Euro durch die Einlagensicherung der Banken in Deutschland geschützt.

Kann ich bei einem Girokonto trotz Schufa einen Dispokredit bekommen?

Im Allgemeinen bieten Girokonten trotz Schufa keinen Dispositionskredit an. Dies liegt daran, dass sie für Menschen mit negativer Schufa konzipiert sind, die Schwierigkeiten haben könnten, einen Kredit zurückzuzahlen.

Gibt es Girokonten trotz Schufa mit Bonus- oder Prämienprogrammen?

Es ist eher unwahrscheinlich, dass Girokonten trotz Schufa Bonus- oder Prämienprogramme anbieten. Diese sind in der Regel Premium-Funktionen, die mit regulären Girokonten verbunden sind.

Was passiert mit meinem Girokonto, wenn sich meine Schufa-Situation verschlechtert?

Wenn sich Ihre Schufa-Situation verschlechtert, sollte dies keinen Einfluss auf Ihr bestehendes Girokonto haben. Die Bank kann jedoch den Rahmen für zukünftige Dienstleistungen oder Produkte einschränken. Im schlimmsten Fall kann die Bank das Konto kündigen, dies ist aber eher selten.